Immer wieder kommt dieses Thema auf den Tisch: einen tollen Mann kennen gelernt, einen super Abend miteinander verbracht mit Lachen und vielleicht ein wenig mehr

(nicht alles! – dazu komme ich in einen anderen Blog zu sprechen…)  —-  und nun das:

 

Er ruft nicht an! Er meldet sich nicht!

Gleich das Wichtigste vorab:

DU rufst ihn auf gar keinen Fall an!

Du schreibst ihm keine Nachricht!

 

Denn – ob du es nun glaubst oder nicht, er hat deine Telefonnummer nicht verloren!

Es gab keinen Vulkanausbruch und er hat sein Handy auch nicht in die Toilette fallen gelassen! All das ist nicht passiert – es gibt nur eine Erklärung dafür, dass er sich nicht meldet:

Du bist (noch) nicht das Wichtigste in seinem Leben und er sieht (noch) keine Notwendigkeit, sich zu melden.

Männer haben so viele andere Dinge im Kopf, die viel wichtiger sind als ein schöner Abend, den er mit dir hatte. Die Arbeit, die Kollegen, der Sport, das Auto – all das ist für ihn ein wesentlicher Bestandteil seines Lebens. Hier erfüllt er seine wesentlichen Bedürfnisse und erst wenn hier alles auf der Reihe ist, dann fällt ihm vielleicht noch mal ein, wie toll der Abend mit dir war und außerdem, dass er dich gerne wiedersehen möchte.

Auch dies ist ein männliches Bedürfnis und das musst du in ihm wecken – nämlich damit, dass du – „nichts“ tust!

Es hat sich seit Jahrtausenden der Menschheit nichts daran geändert, dass der Mann jagen will. Wenn er der Gejagte ist, verliert er jegliches Interesse.

Oder – und ich kann mir nicht vorstellen, dass du das willst – es macht ihm Spaß herauszufinden, wie weit er mit dir gehen kann in jeglicher Richtung – aber auch das ist ein anderes Thema!

Lasse ihm dieses urtypische männliche Bedürfnis und mache, was du am besten kannst:

******    Verwirre ihn! ******

Sei geheimnisvoll und undurchschaubar!

In unserer heutigen Zeit ist es schon normal geworden, dass die Frauen sich dem Mann anbieten oder hinterher laufen.

Aber nicht DU! Und deswegen sei du die Geheimnisvolle, die sich nicht meldet, nicht nachfragt oder gar drängt auf ein Wiedersehen.

Und wenn du dich von der ersten Gelegenheit an nicht meldest, sondern ihn den ersten Anruf oder Nachricht tätigen lässt, legst du damit in seinem Kopf den richtigen Schalter um. Besonders, wenn er ein Mann ist, der es leicht bei den Frauen hat und um seinen Erfolg weiß.

Nun ist er der Jäger und nicht der Gejagte.

Und damit wird auch das Bedürfnis nach Dir beziehungsweise Deiner Aufmerksamkeit in ihm geweckt. Er wird sich wundern, dass von Dir gar nichts kommt und es den Anschein erweckt, dass er doch nicht so interessant ist wie er glaubt. Verflixt, was ist mit dieser Frau los…? … und schon beginnt er sich mit Dir zu befassen.

Und das ist ja das Wichtigste für Dich, dass du überhaupt einen Platz in seinem Kopf einnimmst und er sich mit Dir befasst. Neben all seinen anderen Interessen.

Wie Du dieses Interesse halten kannst oder sogar sein Wunsch nach mehr Nähe von Dir intensiviert werden kann, das ist ein anderes Kapitel.

Ich bin für Dich jederzeit zu diesem Thema gerne Dein Ansprechpartner. Hier helfe ich Dir, wie Du ihn halten kannst, Dich interessant machst, dass nur noch DU diejenige bist, mit der er Zeit verbringen will.

Mit meinen Zigeunerkarten schauen wir mal online, wie er sich in Liebesfragen verhalten wird. Habe Geduld bis dahin und sie Du immer die Königin!

Er wird sich melden, wenn er glaubt, die Zeit ist reif dafür…

 

 

Wenn es Dir gefaellt - teile es!
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest